12.06.13

Modden: LS 2013: Sichtweite von Layer Früchten, Bäumen etc. ändern

Da ich ja nun schon seit längerer Zeit mich etwas mit dem Modden vom Landwirtschaftssimulator beschäftige, bemerke ich öfters, dass die Anleitungen dazu zwar recht zahlreich sind, sich aber leider auch viel Müll sich dabei befindet.

Heute mal ein kleiner praktischer Tipp von mir, wie man die Sichtweite der Bäume oder anderen Früchten etc., welche sich in der map01.i3d  befinden ändert. Diesen fand ich wiederum in einem englischen Forum (FS-UK.com) versteckt.

Dieser Tipp ist nur für User mit Vorerfahrung, bei der Map-Erstellung.

Was ist zu tun: Es sind zwei Werte in der Map.i3d zu suchen und anzupassen

A) der Wert "alphaBlendStartEnd" in den Materials des Baumes/Frucht
z.B. so:

<CustomParameter name="alphaBlendStartEnd" value="120 150 0 0"/>

dann ist dieses ca auf 150 m sichtbar.

B) muss natürlich auch der Wert "viewDistance" im FoliageSublayer angepasst werden.

z.B. so:

<FoliageSubLayer name="treesLaub2" numDensityMapChannels="2" materialId="30001" cellSize="8" viewDistance="150" 
terrainOffset="0" objectMask="65520" atlasSize="2" plantThreshold="0.5" numBlocksPerUnit="0.15" width="39.5" 
height="16.5" widthVariance="0.3" heightVariance="1" horizontalPositionVariance="4"/>
        </FoliageMultiLayer>

Es reicht nicht den Wert von "viewDistance" allein zu ändern!!

Und wichtig, immer ein Backup der Map.i3d machen bevor mit einem Text-Editor Änderungen daran vorgenommen werden.

Ich hoffe dieser Tipp hilft einigen... ;-)

19.05.13

Android-Apps Handverlesen (1)

In loser Folge werde ich hier meine besten kostenlosen Apps vorstellen...
Ein kleiner Hinweis, die Apps sind zwar kostenlos, aber meistens nicht umsonst... ;-)

Heute in der ersten Folge zum Thema Online Radio.

_Die Nummer Eins ist bei mir:_

Tunin Radio

Diese App bietet eine sehr große Auswahl an Sendern und streamt diese sauber und ohne Aussetzer bei einer guten Internet Verbindung. Sie ist übersichtlich gestaltet und einfach in der Bedienung. Die Pro Version erlaubt noch zusätzlich die Aufnahme von Titeln.


_Die Nummer Zwei ist_


Xiia Live

Hier gefällt mir vor allem der Vollzugriff auf die Stationen von Shoutcast.com sowie auch der Zugriff auf das Icecast Direktory. Die Anpassung an eigene Vorstellungen ist vielleicht auch noch erwähnenswert.

Mehr Infos zu den Programmen finden sich natürlich im Playstore.

posted from Bloggeroid

18.05.13

Treiber: Promise Ultra 100TX2 unter Win7

Wer heutzutage ein neues Mainboard kauft, stellt meistens fest, dass diese keine IDE Schnittstelle mehr haben.

Vielleicht hat man aber noch eine alte PCI IDE Karte da, die da abhilfe schaffen kann.

Ich hatte zum Glück noch eine alte Promise Ultra 100 TX rumliegen, welche ich für ein neues Board nutzen wollte. Leider musste ich feststellen, dass Windows 7 diese Karte nicht automatisch einbindet.

Also war mal wieder suchen im Internet angesagt. Nach langem suchen fand ich endlich eine Aussage in einem englischen Board das der Treiber der Promise 133TX für Windows Vista auch geht.

Der Treiber funktioniert bei mir wirklich tadellos.


Deshalb stelle ich Ihn hier nochmals im handlichen ZIP format zur Verfügung.

Download

22.04.13

Spiele: Vergleich Landwirtschaftssimulator 2011 <-> 2013

Heute mal mein Vergleich zwischen beiden Landwirtschaftssimulatoren und warum ich im Moment wieder die 2011'er Version bevorzuge...

Pluspunkte aus meiner Sicht für die Version 2013

  • umfangreiche Tierhaltung mit mehr Aufgaben
  • sehr gute Tieranimationen mit weniger Rechenleistung
  • plazierbare Objekte
  • Gewächshäuser mit Funktion
  • standartmäßige BGA
  • etwas bessere Grafik
  • mehr Früchte bereits in der Standartmap
Nachteile
  • weniger Mods und qualitativ schlechtere (allgm. Durchschnitt)
  • Auto und LKW Mod's zum Großteil sehr mangelhaft 
  • höhere Rechner-Leistung erforderlich bei Mod Benutzung
  • Mod Maps noch meist schlechter als bei 2011
  • Neue Fruchtsorten Einbau mit vielen Problemen behaftet
Pluspunkte für die 2011 Version
  • umfangreiches Sortiment an Mod's , dabei sehr viele sehr gut
  • gute LKW und andere Fahrzeugmod's 
  • ausreichend gute Maps die eigentlich auch den Inhalt von 2013 abdecken
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten für kreative Spieler, welche selbst eine Map erweitern, bzw. erstellen wollen. Auch gute umfangreiche Informationen dazu im Internet
Fazit

Der Landwirtschaftsimulator 2013 ist gut für Spieler die eine umfangreiche Tierhaltung wünschen und weniger Wert auf gute Mod's legen.

Wer auf die Tierhaltung verzichten kann bzw. auf deren Animation findet gleichwertige und bessere Map's momentan noch für den Landwirtschaftsimulator 2013.

Beim Landwirtschaftssimulator 2013 sollte die Rechnerleistung generell nicht unter 2,6GHz liegen und eine moderne Grafikkarte mit 1GB Ram sollte auch vorhanden sein. (Graka ab Nvidia GT 610 und besser oder gleichwertige Marken)

Warum ich nun wieder den Landwirtschaftssimulator 2011 nutze?
Da es für mich absolut wichtig ist meine eigene Map frei gestalten zu können und eigene neue Früchte auf die Map zu bringen, bin ich nach einem ca. einem Monat LS 2013, wieder zurück zur 2011er Version gewechselt.

Denn leider gibt es momentan nur spärliche Informationen zum Einbau neuer Fruchtsorten und diese wiedersprechen sich auch noch zum Teil... 

Mir war es nach dem ersten Versuch gelungen neue Fruchtsorten einzubinden, jedoch nach einer Computerpanne, wobei ich meine Map mit den neuen Früchten verlor und diese wieder genau so eingebaut habe wie beim ersten Mal, gab es danach beim ernten dieser Probleme, das Spiel hängt sich auf... und das Log bringt einen Fehler, welcher nicht dokumentiert ist....
Selbst nochmalige Überprüfung ergab keine Fehler beim Einbau. Die Früchte konnten auch gesät werden und der Giants-Editor baute alle Fruchtstadien sauber ein...
 Ein weiteres Problem ist auch für mich, das eine umfangreiche eigene Map doch eine Rechenleistung von mindestens 3Ghz erfordert, damit das Spiel einigermaßen flüssig läuft...